Die MPU

Die MPU (Medizinisch Psychologische Untersuchung) ist das Mittel der Behörde, Kraftfahrer zu überprüfen, die in der Vergangenheit auffällig waren und aus dem Verkehr gezogen wurden. Wichtig ist eine gute Zukunftsprognose, d.h. dass in Zukunft von Ihnen nicht mehr Gefahr ausgeht, als von jedem anderen durchschnittlichen Kraftfahrer.

Entscheidend für eine positive Begutachtung ist also die Gegenwart und die Zukunfts-Prognose und nicht so sehr die Vergangenheit. Auch Mehrfachtäter oder "schwierige Fälle" haben somit die Chance, ihre Fahrerlaubnis nach der Sperrfrist wieder zu erlangen. Voraussetzung ist, dass keine körperlichen oder organischen Faktoren dagegen sprechen.

Eine positive MPU-Begutachtung setzt allerdings eine tiefgründige Aufarbeitung des problematischen Verhaltens der Vergangenheit und eine nachvollziehbare Verhaltensänderung voraus.

Mit einer qualifizierten Vorbereitung haben Sie gute Chancen Ihre Fahrerlaubnis wieder erteilt zu bekommen, übrigens meistens ohne erneute Führerscheinprüfungen!

Nutzen Sie die Zeit Ihrer Sperrfrist um aktiv zu werden und achten Sie auf evtl. geforderte Abstinenzzeiten!

Genauere Informationen zu Abstinenzzeiten und zur MPU-Vorbereitung erhalten Sie in einem

kostenlosen & unverbindlichen MPU-Beratungsgespräch

In diesem MPU-Beratungsgespräch erörtern wir gemeinsam Ihre persönliche Situation und suchen nach einer individuellen Lösung für Sie, damit Sie Ihre Fahrerlaubnis so schnell wie möglich wieder erteilt bekommen.

MPU-Vorbereitung ist Vertrauenssache, nutzen Sie unser kostenloses Gespräch zum persönlichen Kennenlernen. 

Hier finden Sie die Kontaktdaten um einen Termin abzustimmen.

Qualifizierte MPU-Beratung:

Da der Tittel "Fachberater" oder "MPU-Berater" nicht geschützt ist, tummeln sich leider viele "schwarzen Schafe"auf diesem Gebiet und werben teilweise mit unseriösen Bestehens-Garantien, sogar mit Geld-zurück-Optionen (in diesen Fällen bitte das Kleingedruckte sorgfältig lesen!).

Von solchen Anbietern möchte ich mich ausdrücklich distanzieren. Eine Bestehens-Garantie kann es bei der MPU genauso wenig wie bei einer Führerscheinprüfung geben! Auch wenn nach einer gründlichen Vorbereitung die positive MPU beim ersten "Versuch" die Regel ist.

Auf Wunsch begleite ich Sie deshalb bis zur positiven MPU, nach einem im Vorfeld mit Ihnen abgestimmten Festpreis.

Es stehen verschiedene Vorbereitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Von preiswerten Seminaren zu unterschiedlichen Themenbereichen, über Einzelstunden bis hin zu verkehrtherapeutischen Sitzungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Um eine erfolgreiche und seriöse Beratungen und Vorbereitungen durchführen zu können, verfüge ich über folgende Qualifikationen:

1. Langjährige verkehrstherapeutische Erfahrung (zulassung nach HeilpG) mit zusätzlichen therapeutischer Ausbildung

Ich kann Sie nicht nur psychologisch beraten, sondern Ihnen im Bedarfsfall auch therapeutisch zur Seite stehen.

Durch meinen Praxisbetrieb habe ich vielfältige Erfahrungen mit wirkungsvollen Hilfestellungen bei Verhaltensänderungen.

Eine Verhaltensänderung ist die Voraussetzung für eine positive MPU.

2. Fahrlehrer

Als Fahrlehrer kenne ich stets die neusten Vorschriften und Gesetze im Straßenverkehr. Dieses Wissen ist besonders für Punkteauffällige bei der MPU wichtig. Der Gutachter will erkennen, dass Sie sich mit den Vorschriften auskennen und auf dem neusten Stand sind.

Sollte eine Fahrverhaltensbeobachtung angeordnet werden, kann ich Sie im eigenen Fahrschulauto vorbereiten.

Als Inhaber aller Fahrerlaubnisklassen kenne ich mich mit den Sorgen und Nöten der Berufskraftfahrer aus.

3. Berater für  Kraftfahrereignung

Als Fachberater für Kraftfahrereignung bin ich in der Lage Ihre eventuellen Defizite zu erkennen und Ihnen Hilfen zu geben, diese abzustellen.

Ich bin mit den Anforderungen und dem Ablauf der MPU bestens vertraut.

Ihre Vorteile im Überblick:

  •   qualifizierte MPU-Beratung und -Vorbereitung
  •   Kostenloses Erstgespräch zur Erörterung Ihrer persönlichen Situation
  •   auf Wunsch Vorbereitung bis zum Erfolg zum Festpreis
  •  Garantie: Kostenlose weitere Termine, sollte die MPU nicht positiv ausfallen
  •  Hohe Bestehensquote 
  •   auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Vorbereitung
  •   psychologische Beratung
  •   verkehrstherapeutische Aufarbeitung
  •   Vermittlung der neusten Verkehrsvorschriften
  •   regelmäßige Seminare
  •   Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt für spezifische rechtliche Fragen ( z. B.
      Sperrzeitverkürzung)
  •   Regelmäßiger Austausch mit MPU Gutachtern
  •   Sie erhalten eine Bescheinigung über die Maßnahme zur Vorlage bei den MPU-Psychologen


Holen Sie sich die Freiheit der Mobilität zurück, gerne helfe ich Ihnen dabei!

Kompetent & Preiswert